Warenkorb

Es befinden sich keine Positionen in Ihrem Warenkorb

Forschung & Praxis

Seit 2008 kooperiert b-pi mit verschiedenen Hochschulen und Universitäten. Im Rahmen dieser Kooperationen bieten wir gemeinsam mit Lehrstühlen der Informatik und Wirtschaftsinformatik, Seminare zu den zentralen Industriepraktiken der IT – sogenannte Best Practices – wie ITIL® und PRINCE2® an. Diese sind zum Teil integriert in die regulären Veranstaltungsreihen des Curriculums. Darüber hinaus betreuen wir Abschlussarbeiten mit zu unserem Tätigkeitsfeld passenden Fragestellungen, wobei wir auch die Erst- oder Zweitbegutachtung durchführen.

Angefangen hat das Engagement mit einem ITIL®-Kurs als Pilotprojekt an der Marburger Philipps-Universität auf Anfrage von Studenten. Daraus entstand unser erstes in Kooperation durchgeführte ITIL®-Seminarangebot an einer deutschen Hochschule. Mittlerweile führen wir Seminare an verschiedenen Hochschulen im ganzen Rhein-Main-Gebiet und im Rheinland durch.

Die Kooperation hat für beide Seiten viele Vorteile: Wir können einen attraktiven Beitrag zur Lehre an den Hochschulen leisten, indem wir die Studierenden noch besser auf die spätere Berufspraxis vorbereiten. Gleichzeitig wecken wir das Interesse von Studierenden an unserem Unternehmen. Viele der Absolventen, die bei uns eine Abschlussarbeit geschrieben haben, sind heute als Kollegen Teil von b-pi.

Erfahren Sie mehr über die aktuellen ITIL® und PRINCE2® Kurse, die wir mit unseren Kooperationspartnern an den Hochschulen veranstalten.

Standorte der Universitäten
Dr. Elizaveta Gardó
Dr. Elizaveta Gardó

Ihre Ansprechpartnerin

Verantwortlich für die Personalentwicklung und Ausbildung
Zuständig für Forschungskooperationen mit Hochschulen
Akkreditierte Trainerin für ITIL® und PRINCE2® und COBIT5®

elizaveta.gardo@b-pi.com
+49 221 964 34 63-08