Warenkorb

Es befinden sich keine Positionen in Ihrem Warenkorb

Ihre Abschlussarbeit in Kooperation mit best-practice innovations

Sie wollen endlich raus aus der Theorie und rein in die Praxis? Dann schreiben Sie Ihre Examensarbeit zusammen mit best-practice innovations. Wir bieten Studierenden eine intensive Betreuung ihrer Abschlussarbeiten. Gleichzeitig haben Sie bei uns die Möglichkeit im Rahmen einer Werksstudententätigkeit Praxiserfahrung im Projekt zu sammeln.

Unsere aktuellen Forschungsschwerpunkte und Examensarbeiten

Governance, Risk, Compliance

  • Internes Kontrollsystem − Prozessorientierte Gestaltung mit ITIL® & COBIT®.
  • Prozess- und risikoorientierte IT-Systemprüfung unter Anwendung von best-practices aus der IT.
  • Operationelle Risiken: das Datenerhebungsdilemma in Banken.
  • Aktivierbarkeit von und Bewertungsmaßstäbe für Investitionen in Management Tools für Compliance und Informationssicherheit: Rahmenbedingungen und Herausforderungen.
  • Identifikation und Bewertung von regulatorischen und gesetzlichen Compliance Anforderungen an die Prozesse im Application Lifecycle.
  • Das interne Kontrollsystem für die Prozesse des Application Lifecycles: wesentliche Risiken und Schlüsselkontrollen

IT-Service-Management

  • Reduktion von Komplexität in Shared Service Center Organisationen.
  • Definition und Gestaltung eines IT-Servicekatalogs in der Versicherungsbranche.
  • Analyse und Ausgestaltung der End-to-End-Servicekette unter der besonderen Berücksichtigung der Business-Anforderungen.

Konfigurationsmanagement

  • Möglichkeiten und Grenzen eines übergreifenden Konfigurationsmanagement zur Unterstützung der Prozesse im Application Lifecycle.
  • Identifikation und Bewertung von Methoden zur Steigerung der Datenqualität des Configuration Management System.
  • Analyse und Ausgestaltung eines End-to-End-Konfigurationsmanagement-Services unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen aus anderen Management Prozessen.

Durchgeführte Abschlussarbeiten

In den letzten Jahren wurden mehrere Abschlussarbeiten Studierender von der b-pi GmbH betreut. Wenn Sie Interesse an den Arbeiten haben, dann wenden Sie sich bitte an Dr. Elizaveta Gardó.

 

  • „Sprachsteuerung in Geschäftsprozessen – Untersuchung in der Finanzbranche und prototypische Umsetzung mit dem Alexa Skills Kit“, Stuttgart 2017.
  •  „Auf dem Weg zu sozio-technischen Kollektiven: Wie Mitarbeitende und Compliance-Tool im IT-Betrieb einer Bank interagieren“, Magdeburg 2017.
  •  „Automatisierung von Infrastruktur-Services für die Digitalisierung im Business am Beispiel von Banken“, Sankt Augustin 2017.
  • „Analyse der Risiken und Auswirkungen bei Verletzungen der IT-Compliance in Banken“, Koblenz 2016.
  • „Applikations- vs. Prozessorientiertes Risikomanagement – Vorgehensweisen und Abgrenzungsmöglichkeiten“, Mönchengladbach 2016.
  • „Risikomanagement und interne Kontrollsysteme: Gemeinsamkeiten und Abgrenzungsmöglichkeiten“, Marburg 2016.
  • „Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Compliance-Tools unter Berücksichtigung besonderer Anforderung von Banken im Identity- und Access-Management”, Siegburg 2015.
  • „Konsolidierung von Kontrollsystemen in Kreditinstituten im Spannungsfeld von Kosten und Compliance: Vorgehensweise und Werkzeuge”, Marburg 2015.
  • „Fraud-Prävention als Herausforderung des IT-Managements im Rahmen der IT-Compliance“, Marburg 2014
  • „Compliance Fragen bei der Konsolidierung von IT-Services im Zusammenhang mit Mergers & Acquisitions in der Bankenbranche“, Marburg 2014.
  • „IDV-Anwendungen in Kreditinstituten – Prüfungs-anforderungen aus der Sicht von IT-Revision und externer Abschlussprüfung“, Mönchengladbach 2013.
  • „Anwendung von best-practices aus der IT auf andere Servicebranchen“, Mönchengladbach 2012.
  • „Vergleich von IT-Services und anderen Services: Gemeinsamkeiten und Unterschiede“, Marburg 2011.
  • „ITIL® V3: Einsatz einer Service-Portfolio-Datenbank im Service-Portfolio-Management“, Marburg 2011.
  • „Einsatz einer Service-Portfolio-Datenbank im Financial-Management gemäß ITIL® V3”, Marburg 2010.
  • „Die ITIL® Lifecycle-Phase Service Strategy – mit besonderer Betrachtung des Einsatzes der Serviceportfolio-Datenbank im Demand-Management-Prozess“, Marburg 2009.
Dr. Elizaveta Gardó

Dr. Elizaveta Gardó
Personalentwicklung, Ausbildung und Forschung
elizaveta.gardo@b-pi.com
+49 221 964 34 63-08