Warenkorb

Es befinden sich keine Positionen in Ihrem Warenkorb

Vendor Risk Management

Durch Vendor Risk Management (VRM) werden Risiken, die aus der Auslagerung von IT-Geschäftsprozessen bzw. -funktionen zu Lieferanten resultieren, transparent. Vendor Risk Manager sind in der Lage diese Risiken zu interpretieren und so ihre Kritikalität zu bewerten. Unsere Fachleute helfen Ihnen Reputations-, Transaktions-, regulatorische und andere Risiken, die mit IT-Auslagerungen verbunden sind, zu quantifizieren, qualifizieren und zu managen. Dadurch sind Sie in der Lage, den regulatorische Anforderungen im Bereich Auslagerungsrisiken gerecht zu werden.

Der VRM Service wird von Mitarbeiter erbracht, die langjährige Praxis im IT-Risiko Management haben. Sie sind der Single Point of Contact (SPoC) für alle VRM Anforderungen und stehen Ihnen in jeder Situation mit Rat und Tat als Ihre persönlichen Ansprechpartner zur Verfügung.

Unsere Vendor Risk Manager haben Expertise im Definieren und Ausführen des VRM Prozesses sowie im Umgang mit den hierzu benötigten Risikofunktionen und Auslagerungsgremien in globalen Institutionen. Dies umfasst auch die Erfassung und Bewertung von Risiken anhand fundierter Risiko-Szenarien, wodurch sie auch Ihr internes Kontrollsystem (IKS) unterstützen und verbessern. Gemeinsam mit Ihnen planen sie die neue VRM-Risiko-Strategie, die alle aktuellen regulatorischen und internen Anforderungen abdeckt und sorgen dafür, dass die Lieferanten die relevanten Compliance-Vorgaben einhalten.

Evangelos Kopanakis

Evangelos Kopanakis
Managing Director b-pi


evangelos.kopanakis@b-pi.com

+49 221 964 34 63-1