Warenkorb

Es befinden sich keine Positionen in Ihrem Warenkorb

Operational Risk Management

Operational Risk Management (ORM) unterstützt Sie – auch unter komplexen Rahmenbedingungen – bei der Etablierung einer ORM-Funktion sowie eines prozessorientierten Kontrollsystems für operationelle Risiken in der IT-Organisation Ihrer Institution. Unsere Operational Risk Manager helfen Ihnen ein wissenschaftlich fundiertes und konsistentes Operational Risk Management einzurichten. Dadurch wird es Ihnen möglich sein, die regulatorischen Anforderungen im Bereich operationeller IT-Risiken einzuhalten.

Der ORM Service wird von Mitarbeiter erbracht, die langjährige Praxis im IT-Risk Management haben. Sie sind der Single Point of Contact (SPoC) für alle ORM Anforderungen aus Basel II und Basel III, MaRisk, SOX etc. und stehen Ihnen in jeder Situation mit Rat und Tat als Ihre persönlichen Ansprechpartner zur Verfügung.

Unsere Operational Risk Manager haben Expertise im Erfassen und Bewerten von operationellen IT-Risiken. Dies umfasst auch die Definition von geeigneten und wissenschaftlich fundierten Risiko-Bewertungsmethoden (z.B. zu IT-Obsoleszenz-Risiken), wodurch sie auch Ihr internes Kontrollsystem (IKS) unterstützen und verbessern. Gemeinsam mit Ihnen planen sie die neue ORM-Risiko-Strategie, die alle aktuellen regulatorischen und internen IT-Anforderungen abdeckt und implementieren ein zentrales ORM Register.

Evangelos Kopanakis

Evangelos Kopanakis
Managing Director b-pi


evangelos.kopanakis@b-pi.com

+49 221 964 34 63-1