Warenkorb

Es befinden sich keine Positionen in Ihrem Warenkorb

Governance, Risk, Compliance

Die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen in den meisten Branchen steigen und stellen Unternehmen vor wachsende Herausforderungen. Um kostspielige Doppelstrukturen zu vermeiden, muss die Erfüllung von Compliance- Anforderungen in die operativen Geschäftsprozesse integriert werden. Die dafür notwendigen Anpassungen setzen tief in der IT-Servicelandschaft an und erfordern eine genaue Kenntnis der IT-Prozesse. Wir arbeiten an der Schnittstelle von Business und IT und helfen unseren Kunden dabei diesen regulatorischen Anforderungen auf beiden Seiten gerecht zu werden.

Wir durchleuchten die einzelnen Prozesse und passen diese so an, dass Compliance-Anforderungen im laufenden Betrieb effizient erfüllt werden können. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Kunden dabei, ein wirksames internes Kontrollsystem (IKS) aufzubauen, das dafür sorgt, dass die Prozess-Compliance jederzeit sichergestellt ist. Schließlich begleiten wir unsere Kunden mit Vor-Audits und Health-Checks auch bei der Vorbereitung auf Revisionsprüfungen.

Dafür bilden wir unsere Mitarbeiter und auf Wunsch auch die Mitarbeiter unserer Kunden zum COBIT® Assessor aus. Durch die Integration des Governance Frameworks COBIT® mit ITIL® im IT Service Management stellen wir sicher, dass IT-Prozesse und Risikomanagement reibungslos ineinandergreifen. Unsere Berater bringen zudem Erfahrung im Management großer Compliance-Portfolios mit, und sind so in der Lage, Budgets auch in großen und komplexen Organisationen mit einer Vielzahl von Compliance-Projekten optimal und risikogerecht zu managen.

Operational Risk Management

Operational Risk Management (ORM) unterstützt Sie – auch unter komplexen Rahmenbedingungen – bei der Etablierung einer ORM-Funktion sowie eines prozessorientierten Kontrollsystems für operationelle Risiken in der IT-Organisation Ihrer Institution. Unsere Operational Risk Manager helfen Ihnen ein wissenschaftlich fundiertes und konsistentes Operational Risk Management einzurichten. Dadurch wird es Ihnen möglich sein, die regulatorischen Anforderungen im Bereich…

Weiterlesen...

Vendor Risk Management

Durch Vendor Risk Management (VRM) werden Risiken, die aus der Auslagerung von IT-Geschäftsprozessen bzw. -funktionen zu Lieferanten resultieren, transparent. Vendor Risk Manager sind in der Lage diese Risiken zu interpretieren und so ihre Kritikalität zu bewerten. Unsere Fachleute helfen Ihnen Reputations-, Transaktions-, regulatorische und andere Risiken, die mit IT-Auslagerungen verbunden sind, zu quantifizieren, qualifizieren und…

Weiterlesen...

Operational Compliance Management

Operational Compliance Management (OCM) hat das Ziel, das Bewusstsein gegenüber allen für den IT-Betrieb relevanten Gesetzen, Richtlinien, vertragliche Regelungen und Verpflichtungen in Form von freiwilligen Kodizes zu verbessern und somit die Grundlagen für deren Einhaltung zu schaffen. Unsere Compliance Manager unterstützen bei anstehenden internen und externen IT-Revisionsprüfungen. Im Rahmen dieser Prüfungen kommunizieren wir direkt mit…

Weiterlesen...

Internes Kontrollsystem

Zunehmende regulatorische Anforderungen stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Ein effektives internes Kontrollsystem (IKS) ist ein wichtiger Baustein zur Erreichung von Compliance und zur Minimierung von Risiken. Die Systematisierung und Dokumentation aller Kontrollen innerhalb eines integrierten, prozessorientierten IKS hilft dabei, redundante Aktivitäten zu verhindern und Compliance-Lücken zu vermeiden. Durch eine proaktive und strukturierte Bereitstellung von Evidenzen…

Weiterlesen...
Evangelos Kopanakis

Evangelos Kopanakis
Managing Director b-pi


evangelos.kopanakis@b-pi.com

+49 221 964 34 63-1